Letztjähriger Abiturgang spendet 3000 Euro für das Munyu-Projekt

Mit einer tollen Überraschung für die Fachschaften evangelische und katholische Religionslehre startete das Schuljahr 2018/19. Unsere letztjährigen Abiturientinnen und Abiturienten haben beschlossen den finanziellen Überschuss ihrer Abiturfeierlichkeiten in Höhe von 3000 Euro für das Munyu-Projekt „Ein Euro für Eine Welt“ zu spenden. Dadurch drücken sie nochmals in großartiger Weise ihre enge Verbundenheit zu unserer Schule und dem langjährigen Projekt der Religionslehrer aus. Herzlichen Dank dafür!

18 10 17 Spende Munyu NKG 0218 10 17 Spende Munyu NKG 01

Inzwischen fand an unserer Schule die feierliche Spendenübergabe durch zwei unserer ehemaligen Schüler an Vertreter des Vereins „Hilfe zur Selbsthilfe: Munyu/Kenia e.V.“ statt. Alle Anwesenden waren voll des Lobes über dieses großzügige Abschiedsgeschenk der ehemaligen Q12, was auch in Zeitungsartikeln der Neu-Ulmer Zeitung und der Südwestpresse gewürdigt wurde.


Schuelersprecher 2018 19


Die Knobelaufgabe des Monats - Kannst du sie lösen?


Archiv Schuljahr 2017/18

?