USE INA Logo


Termine 2018/19


DELF Logo


Konzerttermine


Sinfonieorchester NKG Logo

Orchesterpatenschaft


Munyu Logo

Munyu/Kenia



uebertritt1


Frühlingskonzert - RHYTH.MUS(S) am 06. April 2019

19 04 06 Fruehlingskonzert 01Weiterlesen


Opernbesuch im Theater Ulm am 29. März 2019
Richard Wagner: „Der Fliegende Holländer“

19 03 29 Theater Hollaender 03Weiterlesen


Tschechienaustausch 2019 - Sport verbindet Menschen und Länder

Schülerinnen und Schüler aus Deutschland und Tschechien beschäftigen sich mit verschiedenen Aspekte des Sports in der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft

Weiterlesen


Rückschau auf den Tag der offenen Tür vom 23.03.2019


Turnmädchen des NKG im Bezirksfinale „Jugend trainiert für Olympia“ unschlagbar!

Am 5. Februar 2019 reisten unsere Mädchen nach Nördlingen, um das Nikolaus-Kopernikus-Gymnasium in der Wettkampfklasse II Gerätturnen zu vertreten. Die lange Aufwärmphase nutzten unsere Turnerinnen um sich auf die einzelnen Geräte (Sprung, Reck, Boden und Schwebebalken) vorzubereiten.

Am Ende verwiesen wir das Dossenberg Gymnasium Günzburg und das Gymnasium der Schulbrüder in Illertissen auf die Plätze 2 und 3 und gewann mit deutlichem Vorsprung.

19 02 05 Turnen Bezirksfinale

(Carolin Zach Q12, Helena Engl 10c, Betreuerin Frau Lucia Becker, Nora Schwend 10b, Rosalie Brechtenbreiter, Leni Käsmaier 8b)

Zwei Tage später gelang den Schülern der Wettkampfklasse IV Gerätturnen das selbe Kunststück. Mit 3 Mannschaften an den Start gegangen, setzte sich die Gruppe 1 hauchdünn vor der Konkurenz durch und gewann überglücklich das Bezirksfinale in Günzburg. Die Jungenmannschaft landete auf dem respektablen 4. Platz und die 2. Mädchenmannschaft erreichte Platz 13.

Somit stellt das NKG in beiden Kategorien die beste Schulmannschaft und vertritt den Bezirk Schwaben beim Landesfinale Ende Februar in Deggendorf.

Wir gratulieren den Mädchen und ihrer Betreuerin Frau Lucia Becker und wünschen für das Landesfinale viel Erfolg!

Elternbeirat


Probentag der Unterstufe am 23.02.2019

19 02 23 Probetag Unterstufe

Der Unterstufenchor, die Junior Big Band und das Vororchester "ton.ika" trafen sich
am Samstag 23.02.2019 zu einem Probentag.

Es wurden Werke für das Frühjahreskonzert am 06.04.2019 einstudiert.


Faschings-Volleyball-Schulmeisterschaften am 22.02.2019

Wieder ein Jahr lang befand sich der Wanderpokal des Volleyball - Schulmeisters in Reihen der Ehemaligen um Jonas Wagner aus der Q16 (?). Die zum Großteil aus den „StarvolleyballerInnen“ des TSV Weißenhorn zusammengesetzten „Old Schmetterhand“ ließen auch in diesem Jahr keine Zweifel an ihrer Überlegenheit aufkommen und wiederholten den Turniersieg nun zum dritten Mal nacheinander. Doch hinter den Überschmetterern zeigte auch das Rekordteilnehmerfeld von 15 Mannschaften mit insgesamt an die hundert VolleyballerInnen zum Teil ganz tolle Leistungen, sowohl im Volleyballerischen als auch bei ihren Verkleidungskünsten. So wurden die mit rosa Tüllröckchen angetretenen Damen und Herren der „Volleyrinas“ (10c) nicht nur Verkleidungsmeister, sondern schlugen sich auch unter den ganzen „Alten“ hervorragend. Insgesamt belegten sie den dritten Platz hinter den Q14ern um Manuel Söll und sind somit „Meister der noch an der Schule Weilenden“. Herzlichen Glückwunsch an Carlotta Aschir, Luisa Bidell, Katharina Jäger, Frederik Rall, Joseph Sohler und Yavuz Tuna.

Bildergalerie zum Turnier

19 02 22 Faschingsvolleyball 01

Fragt man sich, wo in diesem Jahr das LehrerInnenteam gelandet ist, so muss man beim Blick auf die Ergebnisliste nicht weit nach unten blicken. Platz vier und lediglich knapp geschlagen vom Vizemeister ist für die mit großen personellen Problemen angetretenen „Micky Mäuse“ aller Ehren wert. Die im Bild zu sehende, sehr abgemagerte Erscheinung ist eine ehemalige Kollegin (oder war es ein Kollege?) aus der Biologie. Ein weiteres Novum machte das diesjährige Turnier zu einem ganz besonderen: Erstmals wurde das LehrerInnenteam durch unseren Schulleiter unterstützt. Schön, dass Herr Lantenhammer die Micky Mäuse verstärkt hat.

19 02 22 Faschingsvolleyball 02

Ein großes Lob für ihr Engagement ist der Q11 und Q12 zu zollen, die mit insgesamt sieben (!) Teams angetreten sind und den vorgenannten Mannschaften charmant die ersten Plätze überließen. Schade, dass der „Nachwuchs“ aus den neunten Klassen nur mit einem Team aus der 9a den Weg in die Sporthalle gefunden hat. Dafür waren sie mit neun gemeldeten TeilnehmerInnen die zahlenmäßig stärkste Truppe und beendete das Turnier immerhin vor zwei Mannschaften aus der elften Klasse. Es wäre zu hoffen, dass neben diesem Perspektivteam im nächsten Jahr auch die Parallelklassen eine Mannschaft stellen.

19 02 22 Faschingsvolleyball 03

Auf ein Neues beim Faschings-Volleyball-Mixed-Turnier Ende Januar 2020.

Tino Holl


Junge Talente Konzertieren am 22.02.2019

19 02 22 Talente Konzert 01Weiterlesen


Die Knobelaufgabe des Monats - Kannst du sie lösen?


Archiv Schuljahr 2018/19

Archiv Schuljahr 2017/18

?