SMV-Ausflug


DSC 0787 1504x1000
D´ Affa steigad, schee Wetter wird’s!

So kam es der 23-köpfigen Gruppe der SMV vor, als sie am Mittwoch, den 20.07.2016, am Birkenweg stand und auf den Bus wartete, der sie nach Immenstadt zu Alpsee-Bergwelt fuhr. SMV-Ausflug war angesagt! Die Schüler, die sich das ganze Jahr über leidenschaftlich im Schulleben engagiert hatten, wurden mit einem Tag voller Spannung, Spaß und Hitze belohnt.

... Zunächst ging es mit dem Sessellift auf den Berg und ab in die Bärenfalle. In diesem herrlich schattigen Kletterwald tobte sich die Gruppe unter der Aufsicht vom mitgefahrenen Herrn Eysell und Frau Schur in den Wipfeln aus und gemeinsam konnten sie so manche Herausforderung vom Teddybär über Himbär und Brombär bis zur Bärenfalle XXL meistern. Ein paar Bodenständige, darunter Frau Wiedemann und Frau Jordan, genossen den strahlenden Sonnenschein auf der naheliegenden Berghütte, auf welcher sich nach drei Stunden Klettervergnügen auch der Rest der Gruppe zum gemeinsamen Mittagessen einfand. Nach dem nötigen Energietanken ging es voller Adrenalin weiter: Ein Abfahrt auf Deutschlands längster Rodelbahn mit fast 3000 Metern Länge- dem Alpsee Coaster! Mit bis zu 40 km/h sausten die Waghalsigen hinab, der Rest konzentrierte sich beim gemütlichen Hinabgleiten auf die wundervolle Aussicht, die sich einem bot. Die einen brüllten wie am Spieß- die andern lachten Tränen während der lustigen Rodeltour! Unten erwartete die Rodler dann ein mollig warmer Bus, der während der saunaartigen Heimfahrt um ganze 7°C (!) heruntergekühlt wurde. Trotzdessen blieb auch hier der Spaß nicht aus und wir hatten zum Schluss mindestens genau so viel Freude wie zu Beginn oder in der Mitte des Tages.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Verbindungslehrkräften Frau Jordan, Frau Schur und Frau Wiedermann für die Organisation und den wundervollen Ausflug!

Bildergalerie

René Schiebel für die SMV